Gemeinde Rückersdorf

Seitenbereiche

Volltextsuche

  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
Navigation

Weitere Informationen

Interesse?

Hat Ihr Verein den Sitz in Rückersdorf? Und möchten auch Sie in dieser Rubrik inserieren? Bitte füllen Sie dann das Kontaktformular aus. Wir werden danach mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Weiter zum "Kontaktformular"

Seiteninhalt

Informationen

Kleingärten gab es längst in Rückersdorf, und zwar schon ehe 1932 ein Kleingartenverein gegründet wurde. Zunächst, wenn auch nur für wenige Monate, als Untergruppe des Röthenbacher Gartenbauvereins Flora.

Das Gartengelände befand sich anfangs am Steinbruchweg. 1938 kamen einige Gärten am Hirschenrangen dazu, auf dem Gebiet der später errichteten Neumeyer-Siedlung. 1945-1951 pachtete der Verein am Strengenberg Land zwischen Laufer Straße und Bahnlinie. 1946 kam das heutige Gelände am Gemeindegraben dazu. Das Gelände zwischen Steinbruchweg und Buck wurde 1955 der Selbsthilfebaugenossenschaft zur Bebauung übergeben. 1992 konnte der Verein auf seinem Gelände ein eigenes Vereinshaus errichten.

Sinn und Zweck der Kleingärten haben sich im Laufe der Vereinsgeschichte beträchtlich gewandelt. Ursprünglich sollten die Gärten die Ernährung ihrer Besitzer sichern helfen. Heute dienen sie vor allem als sinnvolle, naturverbundene Freizeitgestaltung und die Kleingartenanlagen sind Teil der öffentlichen und frei zugänglichen Grünflächen in unserem Dorf.

Kontakt

Vereinsvorstand
Cornelia Hübscher-Gellert
Laufer Straße 28a
90571 Schwaig
Tel. 0151 75055553