Gemeinde Rückersdorf

Seitenbereiche

Volltextsuche

  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
  • Hintergrundbild der Gemeinde Schutterwald
Navigation

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeindeverwaltung Rückersdorf
Hauptstraße 20, 90607 Rückersdorf
Tel.: 0911 57054-0, Fax: 0911 57054-40
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Rathaus

Montag bis Freitag: 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Seiteninhalt

Europawahl vom 26. Mai 2019

Ergebnis der Europawahl 2019 – Gemeinde Rückersdorf

Am Sonntag, 26.05.2019, fand die Europawahl statt. Dabei haben die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Rückersdorf wie folgt abgestimmt:

Wahlberechtigte

3.585

Wahlbeteiligung

72,70%

Wähler/innen

2.607

davon Briefwähler/innen

1.163

gültige Stimmen

2.602

ungültige Stimmen

5

Partei

Stimmen

%

Partei

Stimmen

%

CSU

991

38,09%

Bündnis C

4

0,15%

SPD

306

11,76%

BIG

0

 

GRÜNE

636

24,44%

BGE

1

0,04%

AfD

188

7,23%

DIE DIREKTE!

0

 

FREIE WÄHLER

84

3,23%

DiEM25

3

0,12%

FDP

116

4,46%

III. WEG

0

 

DIE LINKE

45

1,73%

Die Grauen

2

0,08%

ÖDP

71

2,73%

DIE RECHTE

1

0,04%

BP

8

0,31%

DIE VIOLETTEN

0

 

PIRATEN

24

0,92%

LIEBE

3

0,12%

Tierschutzpartei

23

0,88%

DIE FRAUEN

2

0,08%

NPD

2

0,08%

Graue Panther

3

0,12%

Die PARTEI

40

1,54%

LKR

2

0,08%

FAMILIE

9

0,35%

MENSCHLICHE WELT

1

0,04%

Volksabstimmung

0

 

NL

1

0,04%

DKP

0

 

ÖkoLinX

2

0,08%

MLPD

0

 

Die Humanisten

5

0,19%

SGP

0

 

PARTEI FÜR DIE TIERE

7

0,27%

TIERSCHUTZ hier!

5

0,19%

Gesundheits­forschung

3

0,12%

Tierschutzallianz

2

0,08%

Volt

12

0,46%

Zur Durchführung der Wahl waren 3 Stimmbezirke und 3 Briefwahlstimmbezirke in der Waldschule eingerichtet. Im Vergleich zur Europawahl 2014 hat sich die Wahlbeteiligung massiv erhöht. Damals gingen nur 55,2 % der Wahlberechtigten zur Wahl.

Ein ganz besonderer Dank gilt den rund 50 ehrenamtlich als Wahlhelfer tätigen Damen und Herren, die sich am Wahlsonntag in ihrer Freizeit in den Wahllokalen engagiert und in vorbildlicher Weise dafür gesorgt haben, dass das Wahlergebnis nicht nur ordnungsgemäß und reibungslos, sondern auch sehr schnell ermittelt und an die Kreiswahlleitung beim Landratsamt weiter gegeben werden konnte.

Sollten Sie weitere Fragen zur Wahl und zum Ergebnis haben, steht Ihnen das gemeindliche Wahlamt (Tel. 57054-11) gerne zur Verfügung.