Seite drucken
Gemeinde Rückersdorf (Druckversion)

Vereine Aktuell

SL Rückersdorf Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Sudetendeutsche Landsmannschaft Ortsgruppe Rückersdorf.

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen.




Die diesjährige Jahreshauptversammlung war bei der Sudetendeutschen Landsmannschaft Rückersdorf ein besonderer Tag, denn es fand die erste Zusammenkunft statt seit dem Tode der langjährigen verdienstvollen Obfrau Erika Hanik. Ihr Stellvertreter Otmar Anclam begrüßte die zahlreich erschienenen Mitglieder und hieß besonders die Zweite Bürgermeisterin Heidi Sponsel, den Gemeinderat und Vereinskartellvorsitzenden Johannes Ballas, Kreisobmann und Altlandrat Helmut Reich sowie die Ortsvorsitzende der CSU Inge Thron willkommen. Die Zweite Bürgermeisterin richtete Grußworte an die versammelten Mitglieder und bedankte sich für die Arbeit der Sudetendeutschen Landsmannschaft im vergangenen Jahr. Zudem betonte sie, dass die eingangs ausgeteilte Wahlvorschlagsliste ihrer Meinung nach im Sinne von Erika Hanik sei. Kreisobmann Helmut Reich hob hervor, dass Rückersdorf die aktivste Gruppe im Kreis ist und er schon immer sehr gerne hierherkomme. Sein Erscheinen an der Jahreshauptversammlung habe er Erika Hanik versprochen. Kulturreferent Johann Scharnagl gedachte mit ehrenden Worten der im letzten Jahr verstorbenen Mitglieder und verstärkte diese Erinnerung in einer Gedenkminute. Zur vorgelesenen Niederschrift des letzten Jahres durch Erika Kunstmann gab es keine Einwände. Der stellvertretende Vorsitzende Otmar Anclam legte einen umfassenden Jahresbericht vor. So gab es im vergangenen Jahr 14 Veranstaltungen mit unterschiedlichen Programmen. Die Inhalte waren interessante Filme, Vorträge, geselliges Miteinander, Adventsfeier sowie drei Tagesfahrten. Höhepunkt der Aktivitäten war die 8-Tage-Reise nach Kroatien zur Insel Krk.


Vermögensverwalterin Dagmar Hess berichtete über eine geordnete Kassenführung, was Rechnungsprüferin Anne Völlmer bestätigte. Der Vorstandschaft wurde einstimmig die Entlastung erteilt. Auf eigenem Wunsch gab Sigrid Scharrer ihr Amt als Vertreterin der Vermögensverwalterin ab. Für ihren Dienst in der Vorstandschaft bedankte sich der Vorsitzende mit einem Blumenstrauß. Bezüglich der Wahlvorschlagsliste gab es bei drei Aufgabenbereichen noch eine Ergänzung hinsichtlich der Stellvertreter.
Vereinskartellvorsitzender Johannes Ballas leitete souverän die Durchführung der Neuwahlen. Alle Wahlvorschläge wurden angenommen sowie drei Ersatzleute gefunden. So ist Bärbel Anclam Nachfolgerin ihrer Mutter als Obfrau der Sudetendeutschen Landsmannschaft, Karin Walz und Otmar Anclam sind ihre Stellvertreter, Dagmar Hess ist Vermögensverwalterin und Gabi Waade ihre Vertreterin, Erika Kunstmann ist Schriftführerin und Helga Dörre Ersatzfrau, Kassenprüfer bleiben weiterhin Helga Dörre und Anne Völlmer, Pressearbeit Judith Will / Gabi Waade, Internet/Computer Werner Boss / Dagmar Hess. Als Beisitzer fungieren wie bisher Hilde Heger und Edwin Heger. Zudem wurden 10 Delegierte für überregionale Versammlungen bestimmt. Die genannten Personen wurden einstimmig gewählt und haben die Wahl angenommen.
Die neue Vorsitzende Bärbel Anclam bedankte sich bei der Vorstandschaft und der Helfergruppe und gab eine Vorschau auf kommende Vorhaben. Heidi Sponsel überreichte der Obfrau eine Geldspende von der Gemeinde und wünschte eine gute Zusammenarbeit. Johannes Ballas bedankte sich als Kartellvorsitzender bei der Sudetendeutschen Landsmannschaft für die Bereitstellung von Helfern bei verschiedenen Aktivitäten. Helmut Reich brachte zum Ausdruck, dass es mit der neuen Vorstandschaft so laufen möge wie zu Erika Haniks Zeiten. Abschließend informierte der Kreisobmann die Anwesenden noch über folgende Termine: Konzert im Wenzelschloss mit den Jägerndorfer Sängern und dem Gospelchor von Leinburg am 10. Mai, Kreishauptversammlung am 11. Mai, Sudetendeutscher Tag an Pfingsten in Regensburg sowie eine Amtswalterfahrt nach Tirschenreuth.
Die Vorstandsmitglieder und das Helferteam bekamen als Dank von der Ortsgruppe einen Blumenstrauß bzw. eine Flasche Frankenwein.
Judith Will
 

Die neu gewählte Vorstandschaft
Die neu gewählte Vorstandschaft
Vorstandschaft mit Helferkreis
Vorstandschaft mit Helferkreis
die neue Vorsitzende Bärbel Anclam mit Vertreter Ehemann Otmar Anclam
die neue Vorsitzende Bärbel Anclam mit Vertreter Ehemann Otmar Anclam
http://www.rueckersdorf.de/de/freizeit-kultur/vereine-aktuell/?no_cache=1