Seite drucken
Gemeinde Rückersdorf (Druckversion)

Vereine Aktuell

Siedlervereinigung - Siedler feierten trotz Regen

Gut besuchtes Sommerfest der Siedlervereinigung Rückersdorf im Nieselregen
 
Seit Langem hofften nicht nur die Rückersdorfer Gartenbesitzer auf einen ergiebigen Landregen.  Dass er nun ausgerechnet zum alljährlichen Sommerfest der Rückersdorfer Siedlervereinigung über das Land kam, hat den Veranstalter doch etliche Sorgenfalten bereitet. Zu Unrecht, wie sich am zahlreichen Besuch im vollbesetzten Festzelt am Rückersdorfer Gemeindegraben zeigte. 

Nicht entgehen lassen wollte sich das Fest auch Landrat Armin Kroder. Dem letztjährigen Überraschungsgast hat diese lauschige Vereinsfeier so  gut gefallen, dass er auch heuer den Siedlern wieder seine Aufwartung machte. Zum ersten Mal war der neue Bezirksvorsitzende des Verbands Wohneigentum, Ulrich Reinwald nach Rückersdorf gekommen. Mit von der Party war natürlich auch der Erste Bürgermeister Manfred Hofmann, der zusammen mit seiner Stellvertreterin Heidi Sponsel und etlichen Mitgliedern des Gemeinderates das Fest besuchte. Er überbrachte auch die offiziellen Grüße der Gemeinde und dankte den vielen ehrenamtlichen Helfern, die dieses Fest wieder sehr gut vorbreitet hatten. Das Rückersdorfer Vereinskartell war durch seinen Vorsitzenden Johannes Ballas vertreten. 

Die Vorstandschaft der Siedlervereinigung um Reiner Roland und Udo Nitz, hatte sich für das traditionellen Vereinsfestes wieder ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm einfallen lassen.
Speziell für die Kinder gab es neben Geschicklichkeitsspielen, auch die Möglichkeit einen tollen Sonnenhut zu basteln oder sich das Gesicht bunt zu schminken. Auch ein Zauberer zog Jung und Junggebliebene in seinen Bann. Als weitere Attraktion machte ein italienischer Eisverkäufer mit seiner mobilen Eislounge eine Stippvisite am Vereinsgelände. 

Natürlich gab es mit dem Kuchenbuffet, den gegrillten Fischen und den leckeren Schaschliks wieder die kulinarischen Klassiker, für die das Siedlerfest seit Jahren bekannt ist. Bereits am frühen Abend war man restlos ausverkauft. 

Nicht fehlen durfte die gutbestückte Tombola, bei der es als Haupttreffer einen Wochenendtrip nach Karlsbad und einen Rundflug über die Fränkische Schweiz zu gewinnen gab. 

Premiere hatte auch „DJ Platinsound“ der mit seinen Hits das Siedlerfest musikalisch umrahmte.

v.l.n.r.: Bezirksvorsitzender Ulrich Reinwald mit den beiden Siedlervorständen Reiner Roland und Udo Nitz
v.l.n.r.: Bezirksvorsitzender Ulrich Reinwald mit den beiden Siedlervorständen Reiner Roland und Udo Nitz
Trotz Regen, ein volles Festzelt beim diesjährigen Sommerfest der Siedler
Trotz Regen, ein volles Festzelt beim diesjährigen Sommerfest der Siedler
"DJ Platinsound" sorgte für Stimmung
Geschicklichkeitsspiele
Geschicklichkeitsspiele
Kinderschminken
Kinderschminken
Zaubereien
Zaubereien
Tolle Sonnenhüte
Tolle Sonnenhüte
Das leckere Kuchenbuffet
Das leckere Kuchenbuffet
Die Mädels von der heißen Theke
Die Mädels von der heißen Theke
Die Familiengriller
Die Familiengriller
Die leckeren Fischspezialitäten
Die leckeren Fischspezialitäten
Für ein kühles Bier war auch gesorgt
Für ein kühles Bier war auch gesorgt
Gewinnausgabe
Gewinnausgabe
Aufs nächste Siedlerfest 2019
Aufs nächste Siedlerfest 2019
http://www.rueckersdorf.de/de/freizeit-kultur/vereine-aktuell/?no_cache=1