Rckersdorf

Seitenbereiche

  • wechselbild>
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild

Seiteninhalt

Seiteninhalt Beiträge von Vereine, Kirchen, Schulen usw.

AWO Seniorentreff - Musikalisches Herbstfest

AWO Seniorentreff feierte sein  traditionelles Herbstfest
 
Fröhliche Lieder zum süffigen Wein, gab es beim diesjährigen Herbstfest des AWO Seniorentreff Rückersdorf.
 
Für eine tolle Stimmung in der herbstlich geschmückten Scheune im Schmidtbauernhof, sorgte dieses Jahr Wolfgang Niesen mit seinem Akkordeon. Dazu hatte er auch seine musikalischen Freunde Peter Schmidt-Gebhard an der Gitarre und Jürgen Eichenmüller mit seiner „transportablen Rythmusgruppe“ mitgebracht. Sie hatten für die Rückersdorfer AWO Senioren wieder einmal ein paar musikalische Schmankerl aus ihrem umfangreichen Repertoire ausgewählt. Die drei Hobbymusiker aus Rückersdorf und Lauf spielten schon mehrere Male ehrenamtlich bei den AWO Senioren und waren den Besuchern schon bestens für ihre stimmungsvolle Musik bekannt. Zwischen den Musikstücken gab Wolfgang Niesen auch noch zahlreiche Witze und Anekdoten aus seinem umfassenden Fundus zum Besten.
 
Auch dieses Jahr hatte das AWO Team unter der Leitung von Heidi Sponsel wieder für ein entsprechendes kulinarische Angebot für das Herbstfest gesorgt. Zu einem guten Tropfen Wein, gab es frisch gebackenen Zwiebelkuchen und leckere  Wurst- und Käsebrote für ihre Gäste. An einem herbstlich gedeckten Tisch genossen die Rückersdorfer AWO Senioren einen kurzweiligen und fröhlichen Nachmittag.

Die nachfolgenden Fotos zeigen einen Ausschnitt aus der Veranstaltung im Rückersdorfer Schmidtbauernhof.

© by: KLAUS SPONSEL

 

Ein herbstlich gedeckter Tisch erwartete die Gäste
Ein herbstlich gedeckter Tisch erwartete die Gäste
Beim Vorbereiten der leckeren Brote
Beim Vorbereiten der leckeren Brote
Guten Appetit
Guten Appetit
Zum Wohle!
Zum Wohle!
Wolfgang Niesen und Peter Schmidt-Gebhard, sowie Jürgen Eichenmüller sorgten für eine augelassene Stimmung
Wolfgang Niesen und Peter Schmidt-Gebhard, sowie Jürgen Eichenmüller sorgten für eine augelassene Stimmung
Die Rückersdorfer AWO Senioren genossen einen kurzweiligen und fröhlichen Nachmittag
Die Rückersdorfer AWO Senioren genossen einen kurzweiligen und fröhlichen Nachmittag
Die beiden AWO Vorsiitzenden Heidi Sponsel und Herta Paulus bedankten sich bei den Musikern für ihren tollen ehrenamtlichen Auftritt.
Die beiden AWO Vorsiitzenden Heidi Sponsel und Herta Paulus bedankten sich bei den Musikern für ihren tollen ehrenamtlichen Auftritt.

Interesse?

Hat Ihr Verein den Sitz in Rückersdorf? Und möchten auch Sie in dieser Rubrik inserieren? Bitte füllen Sie dann das Kontaktformular aus. Wir werden danach mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Weiter zum "Kontaktformular"

Hinweis

Wir freuen uns auf Ihren Eintrag. Sachliche Beiträge - unabhängig, ob Grüße, Lob oder Kritik - sind uns jederzeit willkommen.

Bitte beachten Sie aber auch, dass wir uns vorbehalten, anonyme, unsachliche oder beleidigende Kommentare zu löschen. Dasselbe gilt für Einträge, die der Werbung für gewerbliche Produkte und Dienstleistungen dienen.