Seite drucken
Gemeinde Rückersdorf (Druckversion)

Suche

Suche auf der Seite

Mit der Suchfunktion bietet die Gemeinde Rückersdorf den Besuchern der Webseite eine komfortable Möglichkeit, gesuchte Begriffe direkt zu finden.

Ergebnisse 1 - 9 von ungefähr 9 für Einwohner. (0.02 Sekunden)

Gemeinde Rückersdorf | Freiwillige Feuerwehr Rückersdorf e. V. |  
Gemeinde Rückersdorf | Freiwillige Feuerwehr Rückersdorf e. V. |   Freiwillige Feuerwehr Rückersdorf e. V. Freiwillige Feuerwehr Rückersdorf e. V. Im Jahr 1880 schlossen sich in Rückersdorf erstmals 8 Einwohner zu einer freiwilligen Feuerwehr zusammen. Anfangs hatte man nichts als ein paar Eimer, um Wasser aus dem Dorfweiher oder einem Brunnen zu
Indiziert am: 26.02.2020 um 02:18:51 Uhr
Dokumententyp:
https://www.rueckersdorf.de/de/freizeit-kultur/vereine/verzeichnis-vereine/freiw...

Gemeinde Rückersdorf | Lage |  
Gemeinde Rückersdorf | Lage |   Lage Gemeindegebiet von Rückersdorf Das Gemeindegebiet von Rückersdorf mit seinen ca. 4.700 Einwohnern erstreckt sich mit insgesamt 352 ha Fläche zwischen Pegnitz im Süden und Sebalder Reichswald im Norden. Die Gemeinde besteht aus dem Pfarrdorf Rückersdorf und den
Indiziert am: 26.02.2020 um 02:18:58 Uhr
Dokumententyp:
https://www.rueckersdorf.de/de/gemeinde-rueckersdorf/anfahrt-lage/lage/

Gemeinde Rückersdorf | Allgemeines |  
Rückersdorfer Gemeindegebiet um 1810 Die Ortsteile Rudolfshof und Kotzenhof, die  1808  zu Rückersdorf gekommen waren, wurden  1953  aus dem Gemeindegebiet ausgegliedert und nach jahrelangen Verhandlungen auf Wunsch der Einwohner und auf Betreiben der Stadt Lauf nach Lauf eingemeindet. Der Ortsteil Strengenberg,
Indiziert am: 26.02.2020 um 02:19:01 Uhr
Dokumententyp:
https://www.rueckersdorf.de/de/gemeinde-rueckersdorf/geschichte/allgemeines/

Gemeinde Rückersdorf | Zeittafel |  
große Zahl an ausgebombten Einwohnern meist aus Nürnberg. Gegen Ende des Krieges gab es zeitweise über 1.000 Flüchtlinge und Ausgebombte, die in Rückersdorf untergebracht werden mussten. 1953 Die Ortsteile Rudolfshof und Kotzenhof , die 1808 zu Rückersdorf gekommen waren, werden aus dem Gemeindegebiet ausgegliedert und nach jahrelangen Verhandlungen auf Wunsch der Einwohner und auf Betreiben der Stadt Lauf nach Lauf
Indiziert am: 26.02.2020 um 02:19:02 Uhr
Dokumententyp:
https://www.rueckersdorf.de/de/gemeinde-rueckersdorf/geschichte/zeittafel/

Gemeinde Rückersdorf | Kurzportrait |  
Gemeinde Rückersdorf | Kurzportrait |   Kurzportrait Fränkisches Straßendorf Das Gemeindegebiet von Rückersdorf mit rund 4.700 Einwohnern erstreckt sich mit insgesamt 352 ha Fläche zwischen Pegnitz im Süden und Sebalder Reichswald im Norden. Panoramablick auf Rückersdorf Die Gemeinde besteht aus dem
Indiziert am: 25.02.2020 um 23:46:51 Uhr
Dokumententyp:
https://www.rueckersdorf.de/de/gemeinde-rueckersdorf/kurzportrait/

Gemeinde Rückersdorf | Wohnort |  
.700 Einwohnern liegt in einer Entfernung von ca. 10 Kilometern östlich des Großraums Nürnberg / Fürth / Erlangen. Sie ist mit ihren  3,52 km² die flächenmäßig kleinste Gemeinde des Landkreises Nürnberger Land. Damit Rückersdorf aber nicht zur "Schlafgemeinde verkommt", dafür sorgen zahlreiche Vereine und Organisationen unter ihrer Dachorganisation,
Indiziert am: 25.02.2020 um 23:46:49 Uhr
Dokumententyp:
https://www.rueckersdorf.de/de/gemeinde-rueckersdorf/wohnort/

Gemeinde Rückersdorf | Feuerwehr |  
Gemeinde Rückersdorf | Feuerwehr |   Feuerwehr Freiwillige Feuerwehr Rückersdorf Im Jahr 1880 schlossen sich in Rückersdorf erstmals 8 Einwohner zu einer freiwilligen Feuerwehr zusammen. Anfangs hatte man nichts als ein paar Eimer, um Wasser aus dem Dorfweiher oder einem Brunnen zu holen. Ein Hydrophor und ab 1896 ein handgezogene Saug- und Druckspritze waren bereits ein großer
Indiziert am: 25.02.2020 um 23:46:58 Uhr
Dokumententyp:
https://www.rueckersdorf.de/de/leben-wohnen/gemeindeeinrichtungen/feuerwehr/

Microsoft Word - Hundesteuer 2008.doc
- führung des Bayer. Jagdgesetzes vom 01. März 1983 (GVBl S. 51) mit Erfolg ab- gelegt haben. (2) Als Einöde (Abs. 1 Nr. 1) gilt ein Anwesen, dessen Wohngebäude mehr als 500 m von jedem anderen Wohngebäude entfernt sind. Als Weiler (Abs. 1 Nr. 1) gilt eine Mehrzahl benachbarter Anwesen, die zusammen nicht mehr als 300 Indiziert am: 26.02.2020 um 02:19:03 Uhr
Dokumententyp: PDF
https://www.rueckersdorf.de/fileadmin/Dateien/Dateien/Hundesteuersatzung__2008.p...

(Ohne Titel)
Wasserzähler erfasst, werden als dem Grundstück aus der Eigengewinnungsanlage zugeführte Wassermenge pauschal 15 m³ pro Jahr und Einwohner, der zum Stichtag 30.09. mit Wohnsitz auf dem heranzuziehenden Grundstück gemeldet ist, neben der tatsächlich aus der öffentlichen Wasserversorgung abgenommenen angesetzt, insgesamt aber nicht weniger als 35
Indiziert am: 26.02.2020 um 02:18:56 Uhr
Dokumententyp: PDF
https://www.rueckersdorf.de/fileadmin/Dateien/Dateien/Satzungen/BGS-EWS_2016.pdf

http://www.rueckersdorf.de/de/gemeinde-rueckersdorf/inhalt-hilfe/suche/