R�ckersdorf

Seitenbereiche

  • wechselbild>
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild

Seiteninhalt

Baum- und Beetpatenschaften

Rückersdorfer Bürger kümmern sich um das öffentliche Grün

Die Gemeinde Rückersdorf führt eine Beet- und Baumpatenschaft für das öffentliche Grün ein. Interessierte Bürger*innen können sich um die entsprechenden Flächen bewerben bzw. ein Antragsformular auf der Homepage herunterladen, ausfüllen und es zurück an die Gemeinde schicken. Nach einer kurzen Absprache mit der Gemeinde, kann es dann auch schon losgehen. Entscheidet sich ein Bürger für eine Baumpatenschaft, bekommt er einen Bewässerungssack von Gemeinde kostenlos gestellt. Im Falle einer Beetpatenschaft (auch für noch nicht bepflanzte Beete) wird die Situation vor Ort kurz gemeinsam besprochen, wenn beispielsweise eine Umgestaltung oder Neubepflanzung geplant ist. Befindet sich auf dem Beet auch ein Baum, soll sich natürlich auch um den Baum gekümmert werden. Auf dem Antragsformular sind einige Hinweise für die Patenschaft erläutert, an denen sich der Bürger orientieren kann. Die Gemeinde freut sich darauf, dass sich Bürger*innen engagieren, damit es in Rückersdorf grün und bunt bleibt!

Das Antragsformular wird in Kürze hier zum Download verfügbar sein.