R�ckersdorf

Seitenbereiche

  • wechselbild>
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild
  • wechselbild

Seiteninhalt

Seiteninhalt Beiträge von Vereine, Kirchen, Schulen usw.

AWO Seniorentreff - "Haariger" Pelzmärtelkaffee

Ein „haariges“ Thema hatte die Leiterin des AWO Seniorentreff´s Heidi Sponsel für den diesjährigen Pelzmärtelkaffee ausgesucht. Für den Vortrag „"Vom Schaf zum bunten Garn" hatte sie die Museumspädagogin Melanie Weeth in den Rückersdorfer Schmidtbauernhof eingeladen. Ein passender Rahmen für dieses bäuerliche Thema.
Bevor die Referentin ihren Vortrag begann, genoss man zunächst die selbstgebackenen Kuchen und Torten, die das AWO Team für ihre Gäste bereitgestellt hatten. Auch eine festliche Kaffeetafel hatten sie dem Anlass entsprechend eingedeckt.
So gestärkt lauschten die Besucher sehr aufmerksam den kurzweiligen Ausführungen von Frau Weeth, die sich für ihren Vortrag extra ihre alte fränkische Tracht angelegt hatte. Didaktisch geschickt band sie immer wieder ihre Zuhörer in ihren Vortrag mit ein. Sie hatte auch frische Schafwolle mitgebracht, damit sich die Gäste zunächst einmal einen Eindruck vom Rohmaterial machen konnten, aus dem dann das Garn für die Kleidung erzeugt wurde. Als nächstes stellte sie dann die verschiedenen Werkzeuge vor, die man im Laufe der verschiedenen Epochen für die Verarbeitung dieser Rohwolle benutzt hatte. Am Ende ihres Vortrages konnten dann die Interessierten mit einer Holzspindel ein Garn für ein kleines Armband spinnen. Die AWO Seniorinnen waren ganz konzentriert bei der Sache und bewiesen ein bemerkenswertes Talent.
 
Die nachfolgenden Fotos zeigen Ausschnitte aus der Veranstaltung

Der Perlzmärtel hatte wieder zu einer festlichen Kaffeetafel geladen
Der Perlzmärtel hatte wieder zu einer festlichen Kaffeetafel geladen
AWO Vorsitzende Heidi Sponsel konnte wieder zahlreiche Gäste im Schmidtbauernhof begrüßen
AWO Vorsitzende Heidi Sponsel konnte wieder zahlreiche Gäste im Schmidtbauernhof begrüßen
Ihr besonderer Gruß galt der Referentin Melanie Weeth
Ihr besonderer Gruß galt der Referentin Melanie Weeth
Frau Weeth hatte zahlreiche Werkzeuge zur Wollbearbeitung mitgebracht
Frau Weeth hatte zahlreiche Werkzeuge zur Wollbearbeitung mitgebracht
Aufmerksam verfolgen die Besucher den kurzweiligen Vortrag
Aufmerksam verfolgen die Besucher den kurzweiligen Vortrag
Wer wollte, der durfte probieren
Wer wollte, der durfte probieren
Die Referentin Melanie Weeth in ihrer fränkischen Tracht zusammen mit dem AWO Team.
Die Referentin Melanie Weeth in ihrer fränkischen Tracht zusammen mit dem AWO Team.

Interesse?

Hat Ihr Verein den Sitz in Rückersdorf? Und möchten auch Sie in dieser Rubrik inserieren? Bitte füllen Sie dann das Kontaktformular aus. Wir werden danach mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Weiter zum "Kontaktformular"

Hinweis

Wir freuen uns auf Ihren Eintrag. Sachliche Beiträge - unabhängig, ob Grüße, Lob oder Kritik - sind uns jederzeit willkommen.

Bitte beachten Sie aber auch, dass wir uns vorbehalten, anonyme, unsachliche oder beleidigende Kommentare zu löschen. Dasselbe gilt für Einträge, die der Werbung für gewerbliche Produkte und Dienstleistungen dienen.